´╗┐ TSV Wassermungenau e.V. - Tennisabteilung - Mannschaften - Sommer 2021 - Herren 60
< Logo TSV Wassermungenau >

TSV Wassermungenau e.V. -
Tennisabteilung

https://www.tennis-tsv-wassermungenau.de  
 
Sie sind hier: Startseite Mannschaften Sommer 2021 Herren 60
zurück Druckversion
´╗┐

< Logo der Herren 60 >


Sommer 2021 - Herren 60

< Bild Herren 60 >
Vergrößern

Mannschaftsportrait: BTV-Mannschaftsportrait
Klasse: Herren 60 Landesliga Gr. 080 NO
BTV
Ballmodus: BTV 1.0
Mannschaftsführer: Helbig, Bertram

Die Mannschaft bildet eine Spielgemeinschaft mit der Tennisabteilung der DJK Abenberg , über die die Mannschaftmeldung erfolgt.

Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Rangliste

Nr LK  Verein   Name, Vorname Jg.
 01   7.1 Ab  Schaller, Norbert  1951 
 02   9.1 Ab  Mathajsl, Peter  1954 
 03  11.1 Ab  Burkel, Eugen  1957 
 04  14.1 Ab  Höhn, Peter  1949 
 05  15.1 Ab  Helbig, Bertram  1961 
 06  15.1 Ab  Hofmann, Robert  1958 
 07  17.1 Wa  Schindler, Walter  1959 
 08  17.1 Ab  Maier, Werner  1951 
 09  19.1 Ab  Löffert, Gerd  1944 
 10  20.1 Wa  Oeder, Hans  1948 
 11  21.1 Ab  Kern, Johannes  1957 
 12  23.1 Ab  Rupprecht, Benno  1953 
 13  23.1 Ab  Besold, Klaus  1955 
 14  23.1 Wa  Drexl, Wolfgang  1960 
 15  23.1 Ab  Cerveny, Josef  1960 
 16  23.1 Ab  Wierzba, Helmut  1960 
 17  23.1 Ab  Seemeyer, Manfred  1938 
 18  23.1 Ab  Gröger, Siegfried  1944 
 19  23.1 Ab  Rock, Gerhard  1961 
 20  23.1 Ab  Bauer, Rudolf  1959 
 
Ab= DJK Abenberg
Wa= TSV Wassermungenau

druckbare Fassung (PDF-Format):    farbig    schwarz-weiß

Namentliche Mannschaftsmeldung der gesamten Gruppe beim BTV (PDF-Format)

Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Gruppengegner

Gruppengegner Sommer 2021:

TC NeutraublingBTV-Mannschaftsportrait
SC GroßschwarzenloheBTV-Mannschaftsportrait
TF Grün-Weiß FürthBTV-Mannschaftsportrait
TC GeorgensgmündBTV-Mannschaftsportrait
SV StaufBTV-Mannschaftsportrait
SC SinzingBTV-Mannschaftsportrait

Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Teamplan

Teamplan Sommer 2021:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Sa, 12.06.2021 13:00- TF Grün-Weiß Fürth DJK Abenberg2:7 anzeigen 
 Sa, 19.06.2021 13:00 Wa  DJK Abenberg SC Sinzing6:3 anzeigen 
 So, 27.06.2021 10:00 Ab  DJK Abenberg SC Großschwarzenlohe6:3 anzeigen 
 Sa, 03.07.2021 13:00- TC Neutraubling DJK Abenberg5:4 anzeigen 
 Sa, 10.07.2021 13:00 Ab  DJK Abenberg TC Georgensgmünd0:9 anzeigen 
 Sa, 24.07.2021 13:00- SV Stauf DJK Abenberg4:5 anzeigen 

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Teamplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Gruppenplan

Gruppenplan Sommer 2021:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Sa, 12.06.2021 13:00- SC Sinzing SC Großschwarzenlohe6:3
 Sa, 12.06.2021 13:00- SV Stauf TC Georgensgmünd4:5
 Sa, 12.06.2021 13:00- TF Grün-Weiß Fürth DJK Abenberg2:7 anzeigen 
 Sa, 19.06.2021 13:00- TC Georgensgmünd TC Neutraubling7:2
 Sa, 19.06.2021 13:00- SC Großschwarzenlohe SV Stauf2:7
 Sa, 19.06.2021 13:00 Wa  DJK Abenberg SC Sinzing6:3 anzeigen 
 So, 27.06.2021 10:00 Ab  DJK Abenberg SC Großschwarzenlohe6:3 anzeigen 
 So, 27.06.2021 10:00- SC Sinzing TF Grün-Weiß Fürth3:6
 So, 27.06.2021 10:00- TC Neutraubling SV Stauf6:3
 Sa, 03.07.2021 13:00- SC Großschwarzenlohe TF Grün-Weiß Fürth6:3
 Sa, 03.07.2021 13:00- SC Sinzing TC Georgensgmünd2:7
 Sa, 03.07.2021 13:00- TC Neutraubling DJK Abenberg5:4 anzeigen 
 Sa, 10.07.2021 13:00- TF Grün-Weiß Fürth TC Neutraubling4:5
 Sa, 10.07.2021 13:00 Ab  DJK Abenberg TC Georgensgmünd0:9 anzeigen 
 Sa, 10.07.2021 13:00- SV Stauf SC Sinzing5:4
 Sa, 17.07.2021 13:00- TC Georgensgmünd SC Großschwarzenlohe7:2
 Sa, 17.07.2021 13:00- TF Grün-Weiß Fürth SV Stauf6:3
 Sa, 17.07.2021 13:00- TC Neutraubling SC Sinzing5:4
 Sa, 24.07.2021 13:00- SC Großschwarzenlohe TC Neutraubling4:5
 Sa, 24.07.2021 13:00- TC Georgensgmünd TF Grün-Weiß Fürth6:3
 Sa, 24.07.2021 13:00- SV Stauf DJK Abenberg4:5 anzeigen 

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Gruppenplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) unserer Mannschaft herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Tabelle

Tabelle Sommer 2021:

Platz  Mannschaft Beg. TabPkt Mp Sätze Spiele
1 TC Georgensgmünd612:041:1386:30577:322
2 TC Neutraubling610:228:2667:60500:465
3 DJK Abenberg68:428:2664:58489:475
4 SV Stauf64:826:2857:65454:492
5 TF Grün-Weiß Fürth64:824:3053:66411:480
6 SC Sinzing62:1022:3252:70441:505
7 SC Großschwarzenlohe62:1020:3447:77397:530

druckbare Fassung der Tabelle (PDF-Format)

Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Spielberichte (direkt von der Mannschaft)
´╗┐
Sa, 12.06.2021 13:00 TF Gr├╝n-Wei├č F├╝rth - Herren 60 2:7
Perfekter Einstieg der H60 in die Corona Saison 2021 mit Sieg in Fürth
Nach einem Jahr Pause ist der Herren 60 ein erfolgreicher Start in die Sommersaison 2021 gelungen. Unser erstes Spiel führte uns nach Fürth zu SF Grün-Weiss. Bei schönem, aber windigem Wetter gewannen die Spieler Peter Mathajsl, Peter Höhn und Walter Schindler ihre Matches jeweils klar in zwei Sätzen. Somit hatten wir einen Zwischenstand von 3:0. Auch unsere Nr. 1 Norbert Schaller gewann souverän mit 6:2 und 6:4. Bei den anderen beiden Matches musste ein Match-TieBreak gespielt werden. Dabei war Bertram Helbig ein glücklicher Sieger mit 10:7. Leider konnte unser Eugen Burkel trotz stetiger Führung den Platz nicht als Sieger verlassen, das Match endete mit 8:10. Neuer Zwischenstand 5:1. Unsere Doppel Schaller/Mathajsl und Schindler/Helbig gewannen jeweils nach Aufgabe ihrer Gegner in zwei Sätzen. Das Doppel Höhn/Burkel mussten sich nach langem Kampf (im 2.Satz im Tie-Break) dem Fürther Doppel geschlagen geben. Endstand somit 7:2. Nach der Verköstigung durch unsere Gegner begaben wir uns mit zufriedenen und glücklichen Gesichtern Richtung Heimat. Hoffentlich geht's so erfolgreich weiter....
B. Helbig
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 19.06.2021 13:00 Herren 60 - SC Sinzing 6:3
Das erste Heimspiel, klar gewonnen..
Bei sommerlichen Temperaturen in Wassermungenau war der SC Sinzing zu Gast. In der ersten Runde starteten auf Pos. 2 Peter Mathajsl, auf Pos. 4 Peter Höhn und auf Pos. 6 Walter Schindler. Ein Klasse Spiel sah man in der Partie Peter M. gegen Wich Helmut, das im Matchtiebreak von Peter gewonnen wurde. Peter H. spielte konzentriert und gewann 6:4,6:3 hochverdient. Walter spielte seinen Gegner "rund", gewann klar mit 6:2,6:1 zum Zwischenstand von 3:0. Die zweite Runde mit Norbert auf 1, Eugen auf 3 und Bertl auf 5 sollten die nötigen Punkte holen. Norbert verlor sehr schnell seinen ersten Satz 2:6, Anfangs des 2. Satzes musste er leider wegen Kreislaufproblemen aufgeben, vielleicht Spätfolgen der Coronaimpfung. Eugen hatte seinen Gegner im Griff und gewann souverän mit 6:1,6:3. Bertl hatte einen technisch guten Gegner, konnte aber sein Spiel durchdrücken und gewann 6:3,6:4 zum 5:1 nach dem Einzeln. Mathajsl/Helbig im Einser Doppel, Burkel/Höhn im Zweier und Schindler/Hofmann spielten das Dreier Doppel. Walter und Robert gewannen 6:4, 6:4, Eugen und Peter H. verloren 3:6, 3:6, Peter und Bertl verloren den ersten Satz 6:7, gewannen den zweiten Satz 6:4, der Matchtiebreak ging nach einem spannenden Doppel, an den Gast mit 10:4 zum Endstand von 6:3. Nächste Woche kommt Großschwarzenlohe nach Abenberg, dort könnte man mit einem Sieg, den Klassenerhalt schon vorzeitig sichern.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
So, 27.06.2021 10:00 Herren 60 - SC Gro├čschwarzenlohe 6:3
Dritter Sieg in Folge
Gegen Groß-lohe mit Norbert, Peter M., Eugen, Peter H., Bertram und Walter spielten die Einzel, Robert startete im Doppel. In der ersten Runde gewannen Peter M., und Peter H. sicher in zwei Sätzen. Walter verlor 0:6, 6:3, 4:10. Er konnte wegen einer Blockade am Hals leider nicht voll spielen. Bei Norbert war es leider noch ein bisschen schlechter: nach 6:1, 4:0, musste er w.o. machen, nichts ging mehr. Bertl spielte gut und gewann 6:3, 6:2 gegen Edgar Gerold. Eugen hatte es mit Bernd Hofmann zu tun, den ersten Satz verlor er 4:6, war im zweiten Satz 1:5 im Rückstand. Mit großem Kämpferherz erspielte er Punkt um Punkt und holte sich gegen einen sehr theatralisch spielenden Gegner den zweiten Satz 7:6. Der Tiebreak war wieder sehr umkämpft, aber Eugen holte sich auch diesen mit 10:6, zum 4:2 nach den Einzeln. Die Doppel Peter M./Bertl 6:2, 6:3, Eugen/Walter 3:6, 4:6 und Peter H./Robert 6:2, 6:7, 10:6 holten die nötigen Punkte zum 6:3 Endstand. Nächste Woche kann man beruhigt nach Neutraubling fahren, obwohl Norbert und Bertl nicht spielen können, dafür werden Hannes Kern und Robert Hofmann sich voll reinhauen.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 03.07.2021 13:00 TC Neutraubling - Herren 60 5:4
Knappe Niederlage
Nach langer Anfahrt, auf der A3 waren Staus, lief der Nachmittag mit wenig Spielglück. Norbert und Bertl waren nicht dabei, dafür spielten Hannes und Robert. In den Einzeln verloren Peter M., Peter H. und Walter leider alle ihr Spiel im Matchtiebreak. Eugen sein Gegner machte w.o., Hannes verlor 4:6, 4:6 zum Zwischenstand von 1:5. In den Doppeln zeigten die Abenberger ihr Kämpferherz und zogen alle drei Doppel auf ihre Seite. Eugen/Peter H. im Einser, Peter M./Walter im Zweier gewannen im Matchtiebreak, Robert/Hannes im Dreier Doppel machten es in 2 Sätzen zum Endstand von 4:5. Leider eine unglückliche Niederlage, aber mit 6:2 Punkten kann man das nächste Spiel gegen den Favoriten aus Georgensgmünd in Abenberg gelassen entgegen sehen.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 10.07.2021 13:00 Herren 60 - TC Georgensgm├╝nd 0:9
Gegner eine Nummer zu groß
Mit 4 Mann Ersatz und doch eine gute Mannschaft gegen den Favoriten aus Georgensgmünd zu stellen, das kann nur eine Gemeinschaft von 60ern und 65ern schaffen. Norbert verletzt, Bertl Urlaub, Peter H. Urlaub und Walter arbeitsmäßig verhindert. Manni aus Kleinabenberg stand Gewehr bei Fuß als siebter Mann . Bei gutem Wetter nach Starkregen, präparierte Peter M. die Plätze für ein gutes Punktspiel. Eugen spielte auf Pos. 2 gegen Stude, 0:6, 2:6, Hans auf Pos. 4 0:6, 1:6 war gegen Schätz sein Ergebnis. Zum ersten Mal schaffte es Josef Cerveny bei den 60ern in der Landesliga zu spielen. Auf Pos. 6 gegen Born erkämpfte er ein 2:6, 1:6. In der zweiten Runde hatte Peter M. den schwersten Gegner an Eins mit Thiem. 0:6, 0:6 ging er trotz gutem Spiel aus dem Match. Robert machte es Schulze schwer, aber ein 2:6, 0:6 war das Ergebnis, Hannes hatte es mit Robisch zu tun, er hatte mit 3:6, 1:6 den Platz verlassen. Die Doppel Mathajsl/Cerveny 5:7, 1:6, im Einser, Hofmann/Oeder 5:7, 3:6 und Burkel/Kern 6:7, 6:7 verloren in 2 Sätzen ihre Spiele zum 0:9. Abhaken, am Monatsende geht es zum letzten Spiel nach Stauf.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Sa, 24.07.2021 13:00 SV Stauf - Herren 60 4:5
Versöhnlicher Abschluss gegen einen unangenehmen Gegner
Ohne Walter und Hans Oeder, die noch verletzt sind, und Peter H., Hannes Kern, die sich immer noch die Sonne auf den Bauch scheinen ließen, ging es zum letzten Spiel nach Stauf, die auf den Plätzen von Woffenbach stattfanden. Norbert konnte wieder spielen, Peter M., Eugen, Bertl, Zacki und als Ersatz für die lange Verletztenliste, sprang Josef Cerveny wieder ein, einen Dank für seinen Einsatz. Die erste Runde mit Peter M. auf Pos. 2, der einen großen Brocken mit H. Bußfeld bespielen musste, sein Spiel mit 7:6, 6:2 mit einer konzentrierten Leistung für sich entscheiden konnte. Eugen Burkel hatte es mit R. Härtl zu tun, der auf alles schoss was so vor seine "Flinte" kam. Eugen spielte sein bestes Spiel der Saison und gewann 7:6, 6:4. Robert (Zacki) Hofmann hatte total "verwachst". Nach seiner ausgeheilten Handverletzung kam noch eine Oberschenkelzerrung im Spiel dazu, R. Ostalecki hätte im Normalfall gegen Robert keine Chance, leider verlor Robert 3:6,4:6 zum Zwischenstand von 2:1 für Abenberg. In der zweiten Runde mit Norbert, Bertl und Josef holten auch die ein 2:1. Norbert spielte nach seiner Verletzung solide gegen W. Schweiger 6:3, 6:4. Bertl zerlegte seinen Gegner, der aber nicht fit war und bei 0:5 aufgab. Josef kann gegen Gegner, die nur die Bälle zurückspielen, nicht gewinnen: 3:6, 4:6 ging er vom Platz. 4:2 war das Ergebnis nach den Einzeln. Aber da war noch was: vor 6 Jahren gewann Stauf alle 3 Doppel in Abenberg. Norbert / Bertl, Eugen / Robert und Peter M., / Josef sollten das besser machen. Norbert und Bertl im Einser-Doppel gewannen nach einer super Leistung ihr Doppel 7:5, 6:0. Eugen und Robert im Zweier-Doppel überraschten, gewannen den ersten Satz 7:5, leider ging der zweite Satz 3:6 verloren, den Matchtiebreak verloren sie knapp mit 8:10. Unsere Doppelspezialisten Peter M. und Josef C. kamen mit 0:6, 1:6 im Dreier-Doppel unter die Räder, zum Endstand von 5:4 für Abenberg. Eine sportlich gute Saison ging mit dem dritten Platz versöhnlich zu Ende. Aber mit teilweise 6 Ausfällen war der zweite Platz im Normalfall drin. In 2022 geht es auf ein Neues, wenn Corona das zulässt.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Seitenanfang

Sommer 2021 - Herren 60 - Vorjahre

Sommer 2019
Winter 2018/2019
Sommer 2018
Winter 2017/2018
Sommer 2017
Winter 2016/2017
Sommer 2016
Winter 2015/2016

Seitenanfang
zurück
 
letzte Neuigkeiten
Erfolgreicher Auftakt
Ranglisten Winter 2021/2022
Siegreicher Abschluss für Bambini 12
Herren 40 II verlieren Nachholspiel
Niederlage für Herren
Bambini 12 verlieren auswärts
Remis für Herren 40 II
Herren mit Niederlage
Meisterschaft für Juniorinnen 18
Herren 65 verlieren zum Abschluss
Spielpläne Winter 2021/2022

LK-Race

LK-Race der Spielgemeinschaft


tennis.de News-Ticker

mybigpoint News-Ticker

WetterOnline
WetterOnline
Das Wetter für
Wassermungenau
Mehr auf wetteronline.de

  ©TSV Wassermungenau e.V. - Tennisabteilung  letzte Änderung:
01.08.2021 14:09