< Logo TSV Wassermungenau >

TSV Wassermungenau e.V. -
Tennisabteilung

https://www.tennis-tsv-wassermungenau.de  
 
Sie sind hier: Startseite Mannschaften Sommer 2023 Herren 65
zurück Druckversion

< Logo der Herren 65 >


Sommer 2023 - Herren 65

< Bild Herren 65 >
Vergrößern

Mannschaftsportrait: BTV-Mannschaftsportrait
Klasse: Herren 65 Landesliga 1 Gr. 165 NO
BTV
Ballmodus: BTV 2.0
Mannschaftsführer: Schaller, Norbert
Tel. (09122) 75986
Mobil (01520) 1611592

Die Mannschaft bildet eine Spielgemeinschaft mit der Tennisabteilung der DJK Abenberg, über die die Mannschaftmeldung erfolgt.

Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Rangliste

Nr LK  Verein   Name, Vorname Jg.
 01   8.3 Ab  Schaller, Norbert  1951 
 02   9.8 Ab  Mathajsl, Peter  1954 
 03  12.3 Ab  Burkel, Eugen  1957 
 04  14.9 Ab  Höhn, Peter  1949 
 05  15.9 Wa  Hofmann, Robert  1958 
 06  18.4 Ab  Maier, Werner  1951 
 07  20.1 Ab  Löffert, Gerd  1944 
 08  20.3 Wa  Oeder, Hans  1948 
 09  21.9 Ab  Kern, Johannes  1957 
 10  23.9 Ab  Besold, Klaus  1955 
 11  24.1 Ab  Rupprecht, Benno  1953 
 12  24.1 Ab  Seemeyer, Manfred  1938 
 13  24.1 Ab  Gröger, Siegfried  1944 
 
Ab= DJK Abenberg
Wa= TSV Wassermungenau

druckbare Fassung (PDF-Format):    farbig    schwarz-weiß

Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Gruppengegner

Gruppengegner Sommer 2023:

TC RW Erlangen
TC Rot-Weiß Cham
TF Grün-Weiß Fürth
TSV Altenfurt
TC Rehau

Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Teamplan

Teamplan Sommer 2023:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Mi, 17.05.2023 11:00- TSV Altenfurt DJK Abenberg6:0 anzeigen 
 Mi, 24.05.2023 11:00- TC Rehau DJK Abenberg3:3 anzeigen 
 Mi, 14.06.2023 11:00 Ab  DJK Abenberg TC RW Erlangen0:6 anzeigen 
 Mi, 28.06.2023 11:00- TF Grün-Weiß Fürth DJK Abenberg6:0 anzeigen 
 Mi, 05.07.2023 11:00 Ab  DJK Abenberg TC Rot-Weiß Cham2:4 anzeigen 

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Teamplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Die Spiele finden Sie auch im
Gesamt-Spielplan
Kalender

Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Gruppenplan

Gruppenplan Sommer 2023:

 Datum, Uhrzeit Ort  Heimmannschaft  Gastmannschaft  Erg.  Bericht
 Mi, 17.05.2023 11:00- TC RW Erlangen TF Grün-Weiß Fürth3:3
 Mi, 17.05.2023 11:00- TC Rot-Weiß Cham TC Rehau6:0
 Mi, 17.05.2023 11:00- TSV Altenfurt DJK Abenberg6:0 anzeigen 
 Mi, 24.05.2023 11:00- TC Rot-Weiß Cham TC RW Erlangen3:3
 Mi, 24.05.2023 11:00- TF Grün-Weiß Fürth TSV Altenfurt1:5
 Mi, 24.05.2023 11:00- TC Rehau DJK Abenberg3:3 anzeigen 
 Mi, 14.06.2023 11:00 Ab  DJK Abenberg TC RW Erlangen0:6 anzeigen 
 Mi, 14.06.2023 11:00- TF Grün-Weiß Fürth TC Rot-Weiß Cham2:4
 Mi, 14.06.2023 11:00- TSV Altenfurt TC Rehau6:0
 Mi, 28.06.2023 11:00- TC Rot-Weiß Cham TSV Altenfurt3:3
 Mi, 28.06.2023 11:00- TC RW Erlangen TC Rehau5:1
 Mi, 28.06.2023 11:00- TF Grün-Weiß Fürth DJK Abenberg6:0 anzeigen 
 Mi, 05.07.2023 11:00 Ab  DJK Abenberg TC Rot-Weiß Cham2:4 anzeigen 
 Mi, 05.07.2023 11:00- TC Rehau TF Grün-Weiß Fürth0:6
 Mi, 05.07.2023 11:00- TC RW Erlangen TSV Altenfurt0:6

Die BTV-Spielberichte werden im PDF-Format bereitgestellt.

druckbare Fassung des Gruppenplans (PDF-Format)

Sie können sich die Spieltermine (ICS-Format) unserer Mannschaft herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme importieren.

Die Spiele unserer Mannschaft finden Sie auch im
Gesamt-Spielplan
Kalender

Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Tabelle

Tabelle Sommer 2023:

Platz  Mannschaft Beg. TabPkt Mp Sätze Spiele
1 TSV Altenfurt59:126:455:12352:163
2 TC Rot-Weiß Cham58:220:1042:28290:259
3 TC RW Erlangen56:417:1339:32278:271
4 TF Grün-Weiß Fürth55:518:1240:26301:224
5 DJK Abenberg51:95:2515:51199:323
6 TC Rehau51:94:2612:54146:326

druckbare Fassung der Tabelle (PDF-Format)

Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Spielberichte (direkt von der Mannschaft)
´╗┐
Mi, 17.05.2023 11:00 TSV Altenfurt - Herren 65 6:0
Beim Favoriten TSV Altenfurt ersatzgeschwächt keine Chance
Bei kühlem Wetter begann das Punktspiel auf 4 Plätzen. Da Norbert kurzfristig verletzungsbedingt passen musste, spielten Peter M. auf Pos. 1 gegen Erhart Matich, Eugen gegen Klaus Spindler, Peter H. gegen Jäger und Klaus auf Pos.4 gegen Wild H. . Alle Gegner tummeln sich in der deutschen Rangliste der jeweiligen Altersklassen. Alle 4 Matches wurden in 2 Sätzen verloren, Peter H. musste bei 2:3 verletzungsbedingt aufgeben. Das eine Doppel spielte Peter M. mit Eugen, da mussten sie sich erst im Match-Tiebreak geschlagen geben. Es gibt hoffentlich noch Gegner auf Augenhöhe, evtl. nächste Woche in Rehau.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Mi, 24.05.2023 11:00 TC Rehau - Herren 65 3:3
Trotz Ersatz - Punkt geholt
Beim TC Rehau, der auch sein erstes Spiel verlor, wollten wir den ersten Sieg einfahren. Doch für Peter H. und Norbert, die verletzt ausfielen, spielten Klaus B. und Benno R., die Beiden machten ihre Sache gut. Auf der schönen Anlage mitten in der Stadt begannen wir nach 150 km Autofahrt pünktlich um 11.00h. Im Einzel machte Norbert w.o., auf Pos. 2 spielte Peter M. solide und gewann 6:1, 6:1 hoch verdient. Eugen gewann auf Pos. 3 gewann trotz leichter Muskelbeschwerden 6:1, 6:3. Klaus B. kämpfte auf Pos. 4, verlor den ersten Satz ziemlich schnell 0:6, gewann den 2. Satz 6:3, im Match-Tiebreak fehlte ein bisschen Glück, nach 4:2, 6:6 hieß es leider 6:10, also 2:2 nach den Einzeln. Die Doppel mit Peter M. und Benno im Einser spielten nach kurzen Anlaufproblemen gut und gewannen nach konzentrierter Leistung 6:1, 6:1. Im Zweier Doppel kämpfte Eugen mit Klaus, leider ging der erste Satz mit 0:6 schnell verloren. Der zweite Satz war schon auf 1:5 gestellt, da kamen die Beiden nochmal auf 4:5 ran. Dann aber kamen viel zu leichte Eigenfehler, 4:6 war das Ergebnis. Endstand 3:3, wir können zufrieden sein mit der Punkteteilung. Ein Lob dem Gastgeber, erstens sportlich und auch gastfreundlich, es gab Broiler (Giggerli) so sollte ein Punktspiel ablaufen. Nach der Pfingstpause kommt am 14.06.23 der TC RW Erlangen, Bis dorthin sollten sich die Verletzten wieder zurückmelden.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Mi, 14.06.2023 11:00 Herren 65 - TC RW Erlangen 0:6
Leider kein Spiel gewonnen, es war viel mehr drinů
Bei herrlichem Wetter, auf den gut gepflegten Plätzen in Abenberg kam der Gast aus Erlangen vom TC RW. Aus vergangenen Spielen kannte man sich, was neu war: die Abenberger verloren das erste Mal. Norbert und Peter H. konnten verletzungsbedingt noch nicht spielen, Hans Oeder und Hannes Kern machten ihre Sache gut, aber es waren halt doch starke Gegner. Peter M. auf Pos. 1 spielte gegen Nister, der schon einen gepflegten Ball spielt. Nach verlorenem ersten Satz gewann Peter M. den Zweiten, leider ging der Matchtiebreak mit 7:10 an den Erlanger. Eugen auf Pos. 2 hatte als Gegner Pauli, kämpfte wie immer, leider ging das Match 3:6, 6:7 verloren. Hans und Hannes verloren in 2 Sätzen, zum nicht erwartetem Zwischenstand von 0:4. Trotzdem sahen wir schöne Doppel. Im Einser mit Peter M. und Hans, die mussten sich in 2 Sätzen geschlagen geben. Eugen und Hannes verloren leider ihren Matchtiebreak 7:10 zum Endstand von 0:6. Anschließend gab es Schaschlik, für die Spieler und Zuschauer, die wie immer zahlreich beim Spiel dabei waren. Ein Dank an alle Helfer und Kuchenbäcker, ohne die ein solcher Spieltag nicht so reibungslos ablaufen würde. In zwei Wochen geht es nach Grün-Weiß Fürth dort hoffen wir auf mindestens einen Punkt.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Mi, 28.06.2023 11:00 TF Gr├╝n-Wei├č F├╝rth - Herren 65 6:0
Auch in Fürth kein Match gewonnen
Wie schon in den vergangenen Wochen, konnte Norbert verletzungsbedingt nicht spielen. Es waren 6 Spieler nach Fürth mitgefahren, ein großes Lob an Alle. Peter M. spielte auf Pos. 1 gegen einen starken Reinhold Cizek und schlug sich achtbar 1:6,4:6. Eugen auf Pos. 2 musste gegen Reinhard Geiger ran, hatte an diesen Tag keine Chance - 1:6, 1:6 war das Ergebnis. Peter Höhn spielte auf Pos. 3 gegen Karlheinz Schmidpeter, im ersten Satz hatte er gute Chancen den Satz zu holen, leider 4:6 und 3:6 sein Ergebnis. Hannes Kern spielte auf Pos. 4 gegen Georg Lutsch, im ersten Satz war es eng, aber leider reichte es nicht 4:6, 1:6 war sein Ergebnis. In den Doppeln spielte Peter M. mit Benno das Einser, Eugen mit Klaus das Zweier Doppel, leider war an diesem Tag auch in den Doppeln nichts zu holen. 0:6 war das Endergebnis. Da Rehau ein Match gegen Erlangen gewann, stehen wir nun am Tabellenende. Im letzten Spiel gegen Cham müssen wenigstens 1 oder 2 Matches gewonnen werden, um nicht als Schlusslicht die Saison abzuschliessen.
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Mi, 05.07.2023 11:00 Herren 65 - TC Rot-Wei├č Cham 2:4
Bestes Spiel der Saison, trotz Niederlage
Das Gute vorweg, die 2 Matchpunkte reichen zum vorletzten Platz, möglicherweise für den Klassenerhalt in der LL1. Bei gutem Wetter bis 10.30h, dann kam die angekündigte Schlechtwetterfront, es schüttete bis 11.30h, ab 13.00h konnte gespielt werden. Eugen auf Pos. 2 und Hannes auf Pos. 4 begannen. Hannes spielte gut mit und hätte an einen sehr guten Tag gewonnen. Gegen einen unsympathischen Strasser Max verlor er leider 4:6, 4:6. Eugen gab wieder Alles, gewann gegen Bösl Georg den ersten Satz 7:5. Im 2ten Satz verlor er seine Linie und gab oft dem Gegner die Chance zu punkten, 2:6 war das Ergebnis. Der Supertiebreak kostete viele Nerven, vor allem den zahlreichen heimischen Zuschauern. Der Gegner hatte Matchball 9:7, aber Eugen kam mit Glück und Können zurück und gewann 11:9. Da Norbert immer noch nicht spielen kann, kam Peter M. auf Pos.1 und Peter H. auf Pos. 3 in der zweiten Runde dran. Peter H. begann sehr holprig, aber zum rechten Zeitpunkt spielte er sicherer und gewann gegen Vogl Norbert 6:4, 6:4, der 2te Matchpunkt war gewonnen. Peter M. auf Platz 1 hatte es mit Seidl Otto zu tun. Peter lag gleich 2:5 zurück, kam dann durch gutes Spiel zum Tiebreak, leider ging der an den Gast. Im 2ten Satz war die Luft raus 0:6 war das Ergebnis. 2:2 nach den Einzeln, die Doppel Peter/Peter im Einser und Eugen/Klaus sollten es richten. Leider verlor man alle beide Doppel, das Einser im Matchtiebreak äußerst knapp mit 8:10, das 2er Doppel war auch immer dran, leider ging es das an den Gast mit 4:6,5:7, auch hier fiel ihr Vierer wiederholt unsportlich auf. Es war leider eine Saison mit vielen Verletzten... 2024 kann nur besser werden. Danach waren wieder gut 20 Leute bei Gyros, Pommes und Zacki (Zaziki), beim Abendessen, die Laune war gut ,denn das minimale Ziel war erreicht, denn Rehau verlor 0:6. In 2024 auf ein Neues.....
N. Schaller
druckbare Fassung (PDF-Format)
Seitenanfang

Sommer 2023 - Herren 65 - Vorjahre

Sommer 2022
Sommer 2021

Seitenanfang
zurück
 
letzte Neuigkeiten
Auswärtssieg für Herren
Herren 50 am Tabellenende
Herren 40 gelingt Wiederaufstieg
Damen 40 II bleiben sieglos
Herren erneut siegreich
Damen wieder ohne Satzverlust
Niederlage für Bambini 12
Damen 40 verlieren beim Tabellenführer
Herren 60 mit Heimniederlage zum Abschluss
Erste Niederlage für Herren 40
Heimspiel der Herren 40 in Altdorf

LK-Race

LK-Race der Spielgemeinschaft


tennis.de News-Ticker

mybigpoint News-Ticker

WetterOnline
WetterOnline
Das Wetter für
Wassermungenau
Mehr auf wetteronline.de

  ©TSV Wassermungenau e.V. - Tennisabteilung  letzte Änderung:
07.08.2023 12:15